Leben auf zwei Kontinenten

 

Das Meer ist der Ort, an dem ich mich am liebsten aufhalte. Dort, wo mich die Sonne mit Licht erfüllt, ein salziger Wind weht und die Wellen stetig an mein Herz branden. Ich kann sie hören. Immer. Sie sind ein Teil von mir, denn Deniz heißt auf Türkisch 'Das Meer'.

 

Geboren bin ich 1967 in Hannover, aufgewachsen aber in Istanbul, der aufregendsten Stadt der Welt. Mit schwarzem Tee, Weißbrot und streunenden Katzen. Mit Muezzin, Geisterbeschwörung und bösem Blick. Mit glitzerndem Gold und duftendem Zimt. Leider war der Zauber vorbei, als wir umzogen. Und Deutschland konnte nicht mal was dafür. Es hat nur nicht diese Magie.

 

Mit acht Jahren schrieb und malte ich mein erstes Buch. Fuchs und Hase besuchen ihren Freund, das Meerschweinchen. Damit war klar, was ich werden wollte. Doch irgendwie kam lange Zeit immer wieder was dazwischen. Pubertät, Abi und Jungs natürlich, Jobs, Clubs, Studium, Weltreise, Kinder, Elternabend und Hundeschule. Zum Glück.

Heute lebe ich mit meiner Familie nach sieben Jahren Berlin wieder in Hannover.

 

Mehr von mir findet Ihr unter:

 

Droemer-Knaur Verlag

 

S. Fischer Verlag

 

Facebook

 

Instagram