Liebe Freunde,

 

Es ist soweit! Mein Herzensbuch DIE FRAUEN VOM MEER ist im Buchhandel erhältlich und ich freue mich mehr, als ich es Euch hier zeigen kann!

 

Lest DIE FRAUEN VOM MEER, wenn ihr wissen wollt, wie es wirklich war, 1920 in Rumänien, 1941 in Stolpmünde und Ende der 60 iger Jahre in Istanbul. Lest es und schreibt mir, wie es Euch gefällt.


Übrigens: Die erste Lesung findet am 10. Mai um 20:00 Uhr in der Buchhandlung Wortreich in Kerpen bei Köln statt. Guckt Ihr hier:

 

http://buchhandlung-wortreich.de/…/…/01/Deniz-Selek-2061.jpg

 

Buchhandlung WortReich

Hauptstraße 199A

50169 Kerpen

Telefon:02273 9904022

 

http://buchhandlung-wortreich.de/

 

Soziokulturelles Zentrum

Mittelstraße 23

50169 Kerpen

Telefon:02273 8011

DIE FRAUEN VOM MEER

 

Worum geht es?

 

Es ist eine auf wahren Begebenheiten beruhende Familiengeschichte, die Euch zu unterschiedlichen Zeiten in verschiedene Länder führen wird.

In den Hauptrollen drei starke Frauen, deren Erlebnisse vor der Kulisse meiner Lieblingsstadt und meines Lieblingselements spielen.

 

Inhalt:

Es ist Frühling in Istanbul, als Ferah ihrem Vater Sercan begegnet, der die Familie vor Jahrzehnten verließ. Ferah begibt sich gemeinsam mit ihm auf eine Reise in die Vergangenheit, zu den Frauen der Familie: zu Ferahs Mutter, einer stolzen Tatarin, die dem Vater einst in die Türkei folgte, zu der Deutschen Elisabeth, die Ferahs Sohn heiratete und erfuhr, was das Leben in einer fremden Kultur bedeutet, und schließlich zu ihrer Enkelin, mit der sich der Kreis schließt. Alle drei Frauen haben als kleine Kinder drei glückliche Jahre an ihrem großen Wasser – dem Schwarzen Meer, der Ostsee, dem Marmarameer – erlebt, bis sie entwurzelt und versetzt wurden in ein neues Leben, in dem sie sich bewähren mussten. Ferahs Schicksal wird sich an "ihrem" Meer vollenden.

 

Die Frauen vom Meer erscheint im Droemer-Knaur Verlag